StartseiteKurse / TrainingsKlausurenstrategietraining

Umstellung in Webinare

Das bisherige Klausurenstrategietraining wird ab 2016 in mehreren Webinarmodulen angeboten!


Klausurenstrategietraining

Wie bekommen Sie Ihr Wissen in der Steuerberaterprüfung punktewirksam aufs Papier? - Schreiben Sie näher an der Erwartungshaltung!

Man muss wissen, wofür es Punkte gibt!

Schriftliche Steuerberaterpüfung Klausurenstrategietraining


Ergebnissituation bei den schriftlichen Prüfungen

Das Notenspektrum der schriftlichen Steuerberaterprüfungen ist sehr durchwachsen. Gute Noten sind relativ selten.

Risikolos ist die mündliche Steuerberaterprüfung nach den Beobachtungen ab einer Vornote von 3,66!



Zielgruppen des Trainings

- Wiederholer, die es beim nächsten Mal besser machen wollen

- Erstkandidaten/-innen, die ihre Punkteausbeute optimieren wollen


Feedback über Facebook zum Klausurenstrategietraining 2012 in Leipzig

Durchgefallen in der Steuerberaterprüfung?

O-Ton eines Prüfungsvorsitzenden nach der mündlichen Steuerberaterprüfung zu einem Prüfungskandidaten: "Die mündliche Prüfung haben Sie bestanden, aber leider verhindert die Vornote (schriftliche Prüfung) einen positiven Prüfungsentscheid!"

Das Ziel daher: mehr Punkte! Schaffen Sie sich Luft für die mündliche Prüfung!
(Denn die beobachteten Durchfallrisiken gehen bis zu einer Vornote von 3,83)

Istsituation bei den Übungsklausren

Schreiben Sie in den Übungsklausuren noch immer überwiegend die Note 5 oder schlecheter, obwohl Sie glauben, dass Sie fundierte Steuerkenntnisse erworben haben, dann hat das möglicherweise die nachfolgenden Gründe und die Therapie wäre das Klausurenstrategietraining!

Ins Training einfließende Informationen

a) Musterlösungen
Die Dozenten werten fortwährend die sog. Musterlösungen zu den Steuerberaterklausuren aus und passen das Klausurenstrategietraining ggf. an.

b) Klausureneinsichten, Überdenkungs- bzw. Klageverfahren gegen einen negativen Prüfungsentscheid
Betroffene Prüfungskandidaten/-innen wenden sich oft an SteuerExTra. Die Rückmeldungen von ihnen, wie auch Prüfer-Stellungnahmen im Rahmen von Überdenkungsverfahren, die mir zur Verfügung gestellt wurden, werden für Trainingszwecke ausgewertet und eingebunden.

d) Herausragende Noten von Prüfungskandidaten/-innen
Auch uns bekannte Prüfungskandidaten/-innen mit Super-Noten (Durchschnittsnote besser als 3,0) wurden hinsichtlich ihres Prüfungserfolgs interviewt und diese Erkenntnisse sind ins Training eingeflossen.

Themen und Fragestellungen des Trainings

Gutachtenstil oder Gutachtentechnik? Wie funktioniert dies in der praktischen Anwendung?

Was berücksichtigen andere Kursanbieter bei ihren Klausurenlehrgängen nicht, was aber gemäß den Musterlösungen weitere Leistungspunkte ergeben kann?

Welche Zusatzpunkte (Fußgängerpunkte) gab es in der Vergangenheit?

Ausführlichkeitsgrad (Begründungstiefe): Mit welcher Detaillierung wird die Falllösung erwartet?

Wie funktioniert ein effizientes Klausurenmanagement?

Vermittlung des notwendigen Handwerkzeugs zur Klausurenbearbeitung: Klausurentechnik

Wie baut man eine Klausurlösung auf?

Aufwand und Nutzen einer Lösungsskizze

Optimierungsmöglichkeiten bei der Klausurbearbeitung

Textbausteine bzw. Standardformulierungen in der Klausur! Punkten Sie mit Standardaussagen. Die Musterlösungen belegen dies!

Big-Points erkennen und bearbeiten.

Punkten Sie auch mit Negativabgrenzungen!

Analyse von bisherigen Klausurenauspunktungen: Wir zeigen Ihnen, wofür es in der Vergangenheit Punkte gab und welche Systematik daraus abgeleitet werden kann.

Höhere Punktezahlen erreichen durch Strukturenbildung in der Lösung: Der Weg ist das Ziel!

Befreien Sie Ihre Klausur von punktelosem Ballast! Weniger und effizienter schreiben!



HENSSLER-Klausurenkorrektor

Ingonito im Klausurenstrategietraining in Hamburg am 11.-12.5.2013!

Wie sich herausstellte, erhielten wir prominenten Besuch aus dem Schwarzwald. Was für einen Klausrenkorrektor aus dem Schwarzwald von Nutzen sein kann, nutzt erst recht Prüfungskandidaten/-innen der Steuerberaterprüfung!


Dozenten

Hansjürgen Schuster (Bilanzrecht)

Wolfgang Liethmann (Verfahrensrecht)




Umstellung in Webinare

Das bisherige Klausurenstrategietraining wird ab 2016 in mehreren Webinarmodulen angeboten!


Steuer und Studium

Druckbare Version

© 2016 SteuerExTra