StartseiteOnline-Trainings

Verhaltenstraining

Das Live-Webinar für die Optimierung des Kurzvortrages bei der mündlichen Steuerberaterprüfung!

Insbesondere für PrüfungskandidatenInnen, die sich wegen der Vornote in der mündlichen Prüfung verbessern müssen.

Kurzvortragstraining mündliche Steuerberaterprüfung


Ausgangssituation

Der Kurzvortrag wird von vielen PrüfungskandidatenInnen als lästige Pflicht empfunden. Die drei Kurzvortragsthemen gefallen in der subjektiven Wahrnehmung auch selten. Bei der Aufbereitung und Präsentation wird sich ferner oft an den Kurzvortragsbüchern orientiert, was zu einer Art Standardisierung des Kurzvortrages führt. Bei soviel Gleichmacherei sticht der Einzelne dann kaum aus der Gruppe der gleich strukturierten Kurzvorträge heraus. Immer wieder Schema F. Das fällt auch Prüfern auf! Für die guten Vortragsnoten ist mehr erforderlich! Erschwerend kommt hinzu, dass sich PrüfungskandidatenInnen nicht selten in der mündlichen Steuerberaterprüfung verbessern müssen, weil ihre Vornote 4,16 bis 4,50 beträgt.

Themenschwerpunkte des Live-Webinars

Wahl des "richtigen" Kurzvortragthemas

Wobei helfen die Kurzvortragsbücher wirklich?

Abläufe und Kurzvortragsgrundgerüst individuell optimieren

Wie erreicht man einen besser benoteten Kurzvortrag?

Vortragshilfsmittel und deren Einsatz

Präsentation

Verhaltensempfehlungen

Plan B bei Problemen



Ziele des Webinars

Handlungsempfehlungen für einen Vortrag mit Struktur, rotem Faden und überzeugender Personality des Vortragenden, der positiv herausstechen kann!

Feebacks

Rückmeldungen zu den SteuerExTra-Handlungsempfehlungen können Sie von Teilnehmern der Power-Coaching-Trainings lesen!

Live-Webinar

Termin Uhrzeit Dauer Ort Gebühr
ca. Dezember 2016 18.30 Uhr ca. 75 Min. Internet: Computer, Tablet, Smartphone 79,00 €


Dozent: Hansjürgen Schuster

Hinweise

Es wird eine PDF-Datei mit der Zusammenfassung in der Dateibox zum Download angeboten. Dennoch: bitte Papier und Stift im Webinar für bereitlegen.

Fragen können während des Webinars mittels des Chatmoduls gestellt werden. Der Dozent entscheidet, welche Fragen er im Rahmen des Webinars beantworten kann. In diesem Fall werden Frage und Antwort verbal für alle Teilnehmer hörbar behandelt.

Die Teilnehmerzahl ist technisch begrenzt.

Einen Tag vor dem Webinar findet eine technische Probe zur selben Uhrzeit wie das Training statt, bei der die Webinarteilnehmer ihre Technik testen können.



Sie benötigen zur Teilnahme einen internetfähigen Computer mit Lautsprecher oder Kopfhörer, alternativ Tablet oder Smartphone mit oder ohne Kopfhörer, Stift und Papier. Der Zugang erfolgt über den Browser oder direkt über die TeamViewer Software oder App "TV-Meeting" von TeamViewer.

SteuerExTra Cartoon


Quick-Join-Zugang

Die von SteuerExTra empfohlene Lösung: Ein Panel am rechten Bildschirmrand zu Steuererung der wesentlichen Funktionen.


Druckbare Version

© 2016 SteuerExTra